Katie Grosser

Biographie

Katie Grosser wurde 1990 geboren und wuchs als Tochter eines Deutschen und einer Amerikanerin im Sauerland auf. Nach dem Abitur zog sie nach Münster, um an der Westfälischen Wilhelms-Universität Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft zu studieren. Dort beschäftigt sie sich schwerpunktmäßig mit der Journalismusforschung und der Vertrauensforschung. Seit Oktober 2014 promoviert sie in Münster zu diesem Bereich.
Schon als Kind begann sie, kleine Geschichten für ihre Freunde und ihre Familie auf Englisch und auf Deutsch zu schreiben. Aus Spaß wurde Leidenschaft und aus kleinen Geschichten wurden die ersten Romane. Während ihres Studiums bekam sie die Idee für “Rissa Filial und das Vermächtnis der Fabelwelt”.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen